Hygienisch, präzise und schnell: Das „ThermoGun TG2“ erleichtert die Temperaturmessung enorm

In der aktuellen Corona-Pandemie können erhöhte Temperatur oder gar Fieber erste Symptome eine COVID-19 Infektion sein. Deshalb ist es besonders wichtig, möglichst schnell die exakte Körpertemperatur eines potentiell Infizierten zu ermitteln. Mit Hilfe des neuen Infrarot-Stirn-Thermometers „ThermoGun TG2“ von Easypix Healthcare Devices kann die Körpertemperatur innerhalb von Sekunden sehr präzise bestimmt werden. Dabei handelt es sich um eine äußerst hygienische, weil kontaktlose Temperaturmessung.

Der medizinische Qualitätssensor ermöglicht eine sehr präzise Messung der Temperatur, an Körper und Oberflächen. Dabei ist die Bedienung dank des LCD-Displays einfach und intuitiv – ideal auch bei Dunkelheit. Das Display leuchtet im Hintergrund je nach dem Temperaturbereich in den Farben Grün, Orange oder Rot. Der Messbereich erstreckt sich von 32,0°C bis 42,9°C. Die Mess-Entfernung sollte unter 2,5 cm liegen.

Das ThermoGun TG2 verfügt über eine Alarmfunktion sowie eine Speicherfunktion für bis zu 32 Messungen gleichzeitig. Wird das ThermoGun TG2 über einen längeren Zeitraum nicht genutzt, schaltet es sich automatisch ab. Zudem ist der digitale Fiebermesser TÜV-geprüft und für den Einsatz im medizinischen Bereich zugelassen.

Der empfohlene Endkundenpreis für ThermoGun TG2 von Easypix Healthcare Devices beträgt 99,90 Euro (inkl. Mwst.). Der digitale Fiebermesser ist ab sofort erhältlich.

Infos zum ThermoGun TG2 finden Sie hier >

 

 

Passende Artikel
Easypix ThermoGun TG2 ThermoGun TG2
97,38 € *